• +49 (221) 8015 8639
  • Jetzt teilnehmen

Partner

Das Erscheinungsbild des cologne IT summit_ wird maßgeblich durch die Partner bestimmt. Besucher nehmen Partnerfirmen in der Ausstellung auf den Kommunikationsflächen, auf den Teilnehmerbatches oder auch in einer Gastgeberrolle für die Verpflegungspausen unmittelbar wahr. Insofern haben für uns Partnerschaften einen hohen Stellenwert. Sie sind mit das Aushängeschild und prägendes Element für den Kongress. Als Veranstalter ist uns daher an nachhaltigen Partnerbeziehungen gelegen.

Und für Ihre Firma bedeutet eine Teilnahme, von dem Premiumkongress mit Premiumangebot zu profitieren, Ihre Firmenpositionierung zu optimieren und erstklassige Vertriebschancen zu nutzen. Gleichzeitig ist der Kongress wegen seiner Anziehungskraft potenzieller Arbeitnehmer auch gut für Ihr Recruiting.

Um also Ihrem Unternehmen die Möglichkeit für eine Partnerschaft und damit Partizipation an der Veranstaltung zu geben, bieten wir unterschiedliche Pakete an. Je nach Wunsch und Präsenzanforderung stehen Ihnen sechs Grundoptionen zur Verfügung, die Sie gezielt durch weitere Services ergänzen können. Gerne stellen wir Ihnen passende Elemente für Ihren Auftritt zusammen.

Jetzt Partner werden!

 


Unsere Partner 2017:

DuMont Rheinland


DuMont Rheinland

Das Medienhaus DuMont Rheinland mit Sitz in Köln gehört zu den führenden Medienunternehmen in Deutschland. Als Teil der DuMont Mediengruppe leben wir seit 200 Jahren Tradition und Innovation.

Mit unseren vielfältigen Angeboten und Dienstleistungen sind wir für die Menschen in unserer Heimat ein verlässlicher Partner für Information, Unterhaltung, Service und Vermarktung – auf allen Kanälen, aus einer Hand. Dabei zeichnen wir uns immer durch besondere Kundennähe aus und überzeugen mit starken Marken und engagierten Mitarbeitern. Unsere Perspektive heißt Wachstum!


 

Engage.NRW

Engage.NRW unterstützt klassische Industrie- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich Software-Lösungen für die Mensch-Maschine-Schnittstelle. In der Rolle eines neutralen Beraters und Mittlers zählen Machbarkeitsanalysen ebenso zum Service wie die Empfehlung professioneller Entwickler-Teams und die Begleitung der Projektumsetzung. Die von der EU und dem Land NRW geförderte Initiative der Mülheim & Business GmbH Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH berät Unternehmen neutral und kostenlos. 

www.engage-nrw.de


IBM

 

IBM Deutschland GmbH  

Vom Digital Business zum Cognitive Business – um Unternehmen aller Größen bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle zu unterstützen und die Chancen der Digitalisierung für sie nutzbar zu machen, konzentriert sich IBM auf die Wachstumsinitiativen Business Analytics, Cloud Computing, Mobile Enterprise, Social Business und Security. Diese strategischen Felder bilden für IBM sowohl die Basis ihres stetig erweiterten Lösungsportfolios als auch die Grundlage ihrer fortschreitenden Transformation hin zu einem Cognitive-Solutions- und Cloud-Plattform-Anbieter.

Als einer der größten digitalen Agenturen der Welt bringt IBM nicht nur Consultants und Berater oder Technologie Expertise zu Kunden und Geschäftspartner, IBM bindet genauso Designer und Wirtschaftspsychologen in die Wertschöpfung ein, damit die sogenannten 'Client Experience' die Kunden der IBM erfolgreicher macht.

Durch den auf die Kunden und deren Wertschöpfung zugeschnittenen Vertrieb bündelt IBM ihre Industrie- und Lösungsexpertise, wobei die Geschäftsbereiche regional und nach Branchen strukturiert sind. So profitieren Kunden von spezialisierten Teams mit umfassendem Branchenwissen und einer durchgängigen Betreuung vor Ort.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www-05.ibm.com/de/ibm/unternehmen/index.html


NetCologne GmbH

 

NetCologne GmbH

NetCologne gehört mit über einer halben Million Kunden zu den größten regionalen Telekommunikationsanbietern Deutschlands.

Der Kölner Anbieter versorgt Privat- und Geschäftskunden sowie die Wohnungswirtschaft seit über 20 Jahren mit zukunftssicheren Kommunikationsdienstleistungen. Die Basis bildet das eigene leistungsfähige Glasfasernetz, in das NetCologne konsequent investiert. Mit über 23.000 Kilometern verlegter Leitungen gehört es zu einem der modernsten in Europa und ist ein wichtiger Motor für die Digitalisierung im Rheinland.

Zum Portfolio gehören neben Telefon-, Internet- Mobilfunk und TV-Angeboten auch professionelle IT-und Rechenzentrumsdienstleistungen für Unternehmen.

Digital Hub Cologne

Digital Hub Cologne GmbH

Der Digital Hub Cologne mit Sitz im Mediapark Köln ist die neue Drehscheibe im Bereich Digitalisierung für Startups und für Unternehmen. Das fünfköpfige Team rund um Geschäftsführer Mathias Härchen steht für Fragestellungen zur effektiven Vernetzung und Darstellung der Kölner Gründerszene zur Verfügung. Um im Angebots-Dschungel für Startups dabei zu unterstützen, mehr Transparenz und Übersichtlichkeit herzustellen, baut der Hub ein branchenübergreifendes Experten-Netzwerk auf.

Das übergeordnete Ziel des Digital Hub Cologne ist es, innovative Startups mit Unternehmen zusammenzubringen, Synergien zu nutzen und zukunftsfähige digitale Geschäftsmodelle zu etablieren. Das Team setzt sich u. a. mit dem regelmäßigen Monitoring der Startup-Szene für die internationale Relevanz der Cologne-Bay als Gründermetropole ein.

Eigene Veranstaltungen, Workshops und Angebote sind ein weiteres Matching-Tool, das zur Zusammenarbeit anregt und Best-Practice-Beispiele zur Umsetzung im eigenen Unternehmen vorstellt.  

Digital Hub Cologne – Der Link zwischen Startups und Unternehmen: www.digitalhubcologne.de

Dabei unterstützt ein neuer Start-Up-Monitor für die Cologne Bay dabei, dass beide Seite von einander erfahren. Die Start-Ups aus der Region bekommen auf dieser neuen Online-Plattform die Möglichkeit zur Präsentation der eigenen Geschäftsidee. Interessierte Unternehmen können unkompliziert und direkt Kontakt aufnehmen.


digitisation – Wir sind beratende Unternehmer!

Die digitisation GmbH ist ein Expertennetzwerk im Bereich der Digitalen Transformation. Die fünf Gründungspartner greifen als langjährige Geschäftsführer eigener Unternehmen im Bereich ITK auf ein fundiertes Basis-Wissen zu, welches sie kundenbezogen einbringen. Ergänzend hat die digitisation GmbH ein Berater-Netzwerk in einzelnen Fachdisziplinen aufgebaut. Unsere freien Berater sind von uns zertifiziert.


Epson


Epson Deutschland GmbH

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um die halbtransparente Multimedia Brille Moverio im AR Bereich und Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industry Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.


Trusted Shops


eTrusted: Vertrauensmarketing für mehr Konversion.

25.000 Händler, mehr als 3.5 Millionen angemeldete Käufer und über 15 Jahre Erfahrung machen Trusted Shops zu Europas führender Vertrauensmarke im E-Commerce. Bieten Sie Ihren Kunden mit unseren innovativen Vertrauenslösungen mehr Sicherheit beim Online-Einkauf – für ein positives Shopping-Erlebnis und steigende Umsätze. Das bekannte Gütesiegel wird nach strengen Qualitätskriterien vergeben, bei denen u. a. die Bereiche Bonität, Sicherheitstechnik, Preistransparenz und Kundenservice neutral geprüft werden. Zu den Kunden in der EU und der Schweiz zählen u.a. Holzconnection, POCO Einrichtungsmärkte GmbH, Abra Meble PL, Höffner Online GmbH & Co. KG, light11.de GmbH, Home24 AG, XXXLutz KG, Gries Deco Company GmbH, BUTLERS GmbH & Co. KG.


Fraunhofer FIT

 

Fraunhofer FIT besitzt rund 30 Jahre Erfahrung in der menschengerechten Gestaltung von intelligenten Systemlösungen, die sich nahtlos in Unternehmensprozesse integrieren. Unsere Kunden profitieren durch effizientere Prozesse bei gleichzeitiger Erhöhung der Qualität, der internen Unternehmensvernetzung und Mitarbeiterzufriedenheit. Fraunhofer FIT ist Ihr Partner bei der Digitalisierung, Industrie 4.0 Projekten und Lösungen im Internet der Dinge. 

Fraunhofer FIT ist Ihr Partner rund um das Thema Digitalisierung, bei Industrie 4.0 Projekten und für Lösungen im Internet der Dinge , sowie fuer Breitband Internet-Loesungen im ländlichen Raum.

 

FIT zeigt auf dem cologne IT summit_ folgende Lösungen: 


HDI

HDI Versicherungen

Die HDI Lebensversicherung AG bietet individuelle Beratung und Lösungen auf den Gebieten Risikoabsicherung und Altersvorsorge. Die HDI Versicherung AG bietet Sachversicherungslösungen für Privat- und Firmenkunden sowie spezielle Lösungen für Freie Berufe. Beide Gesellschaften gehören zum Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland der Talanx-Gruppe. Die Talanx ist mit Prämieneinnahmen in Höhe von rund 32 Milliarden Euro in 2015 und rund 22.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Die Talanx AG ist an der Frankfurter Börse im MDAX sowie an den Börsen in Hannover und Warschau gelistet.


JOGECON GmbH


JOGECON GmbH

JOGECON ist ein Marketingberatungsunternehmen, das Know-how aus verschiedenen Teildisziplinen in sich vereint.

Von der klassischen Unternehmensberatung über B2B-Kommunikation, Public Relations, E-Marketing sowie das Vertriebsmanagement beschäftigt sich JOGECON mit Geschäftsprozessen im Kontext der Digitalisierung.

Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit Schwerpunkt Business to Business im Marketing nachhaltig besser zu machen. Aufgrund unserer ganzheitlichen Sichtweise –  Marketing ist eine Managementaufgabe (Marketing = Interaktion auf Märkten) – bieten wir Expertise in Kommunikation, in der Produktgestaltung, im Management von Konditionen sowie in Vertrieb und Geschäftsentwicklung.


AlphaNet Marking4all

AlphaNet

AlphaNet (gegründet 1985) berät nationale und internationale Unternehmen strategisch sowie seit 2012 auch in sicherheitsrelevanten Bereichen.

Wir haben hier Lösungen für den Bereich Dokumentenschutz, Markierung und Tracking von mobilen Gegenständen entwickelt und können Sie bei Ihrem Produktschutz, Markenpiraterie, Diebstahlprävention mit massgeschneiderten Lösungen unterstützen.
Unser Markierung und Inventurservice sowie die Erstellung von Wertgegenstandsverzeichnissen runden unsere Leistungen ab.
Unter unserer Marke marking4all bietet wir hier umfassende Lösungen für Ihr Unternehmen.
Eine Informationsbroschüre können Sie hier downloaden.

Unsere Kunden kommen aus den Bereichen Internationaler Handel, Medien, Service Gesellschaften, die auf unsere Expertise seit vielen Jahren vertrauen.

Aufgrund der angespannten Sicherheitslage in Europa und in Deutschland haben wir uns entschlossen, auch den Bereich Sicherheit, nicht nur im IT Bereich, sondern auch im Bereich der Firmen und privaten Sicherheit zusammen mit weiteren externen Experten zu erweitern. 

Das gilt insbesondere auch auf dem Weg von / zur Arbeitsstätte, aber auch im täglichen Leben. (z.B. Einkaufen, Freizeit, Schüler und Kindergartenwege).


 

AppPlusMobile Systemhaus GmbH

Echte Nachhaltigkeit durch mobile Technologien

Das erste App-Systemhaus für Digitalisierung: Spezialisten für besonders sichere Apps für Smart Home, Automatisierung, Industrie 4.0 und Zutrittskontrolle

Das AppPlusMobile Systemhaus mit Sitz am High-Tech-Standort Technologiepark der TU Dortmund hat sich auf die Beratung, Konzeption und Mobile App Entwicklung für Gerätesteuerungen und Schließorganisation sowie Apps für M2M, Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0 spezialisiert, für alle mobilen Plattformen (Apple, Android, Windows mobile usw. sowie Windows).

http://www.AppPlusMobile.de



App&Web Multikanal Marketing GmbH

Native Apps für einfaches Multikanalmarketing - Die App&Web Multikanal Marketing GmbH legt ihren Schwerpunkt auf die hochwertige Veröffentlichung von Informationen in den unterschiedlichsten Informations- und Kommunikationskanälen.

Wir bieten Integrations-Lösungen für diverse CMS-Systeme und Apps für alle Gerätetypen und Betriebssysteme wie z.B. iPhone, iPad, Android und SmartTV an.

Mit App&Web erhalten Sie in nur wenigen Schritten Ihre individuellen Apps für Smartphones und Tablets. Die gewünschten Inhalte werden ohne zusätzlichen Pflegeaufwand automatisch von Ihrer Internetseite in den Apps veröffentlicht. Die Gestaltung Ihrer App ist kinderleicht und kann ohne Programmierkenntnisse an Ihr Corporate Design angepasst werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.contentpepper.de/about-us


bitsea GmbH

Beschleunigen Sie die Markteinführung Ihrer Software um ein Vielfaches - Durch unsere Analyse und Optimierung Ihrer Entwicklungsprozesse sowie durch unsere ausgefeilte Testautomatisierungsmethodik. Reduzieren Sie zudem Ihr wirtschaftliches Risiko durch Open-Source-Komponenten, bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Rechtssicherheit.

Und lassen Sie sich wie unsere zahlreichen zufriedenen Kunden aus namhaften DAX-Konzernen der Branchen Kommunikation, Logistik und Verteidigung überzeugen - und mitreißen.


BUSINESS4EXPERTS

BUSINESS4EXPERTS

BUSINESS4EXPERTS stellt einen alternativen Recruitingkanal für die moderne Job- und Personalsuche für hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte „40Plus“ dar. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels gewinnt der Arbeitsmarkt für hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte mit Berufserfahrung zunehmend an Bedeutung. Im Zuge des Fachkräftemangels stellt er für viele Unternehmen sogar bereits den neuen Zukunftsmarkt dar. Oftmals fällt es Unternehmen schwer, geeignete Kandidaten mit den gewünschten Erfahrungen zu finden und gezielt anzusprechen. Genau hier setzt BUSINESS4EXPERTS an und grenzt sich durch den Fokus auf ein reiches Know-how seiner Mitglieder zugleich von anderen Dienstleistern und Karrierenetzwerken ab, indem es den Kontakt zwischen Unternehmen und geeigneten Kandidaten herstellt.  

Auf BUSINESS4EXPERTS begegnen sich Kandidaten und Unternehmen auf Augenhöhe. Kandidaten können sich bei uns kostenlos registrieren, präsentieren sich mit einem (zunächst anonymisierten) Profil im virtuellen Karrierenetzwerk, können unkompliziert mit Unternehmen in Kontakt treten oder sich direkt auf eine der angebotenen Stellen bewerben. Die Unternehmen können auf BUSINESS4EXPERTS ihre Stellen veröffentlichen und durch sogenanntes ‚Active Sourcing‘ eigenständig nach geeigneten Fach- und Führungskräften  suchen.

Als Zusatzleistung unterstützt das Team von BUSINESS4EPXERTS Unternehmen aktiv rund um das Thema Recruiting.


Brainbits

brainbits

Die Kölner Internetagentur bietet Lösungen für webbasierte Anwendungen, digitales Marketing und mobile Apps. Mittelständische Unternehmen und große Konzerne verschiedenster Branchen vertrauen auf die Kompetenz von derzeit rund 40 Mitarbeitern in allen Phasen der Online-Projektentwicklung – von der Beratung und Konzeption über die Gestaltung und Entwicklung bis hin zu Projektmanagement, Betrieb und Support. Als autorisierter Atlassian Expert Partner besitzt brainbits außerdem besondere Expertise im Bereich digitaler Prozessoptimierung auf Basis von Atlassian-Tools.


Contentpepper

Contentpepper®

Contentpepper® ist eine Digital Publishing und Marketing Plattform für Verlage, Corporate Publisher und Agenturen, die häufig und effizient Content auf verschiedenen Kanälen erstellen und publizieren wollen. Mit Contentpepper® können Unternehmen aus einer Oberfläche heraus sämtliche Content-Quellen anbinden und organisieren, Content erstellen und verwalten, so wie die Inhalte dynamisch auf den digitalen Kanälen ausspielen.

 

App&Web Multikanal Marketing GmbH ist das Unternehmen hinter Contentpepper®. Wir unterstützen unsere Kunden bei allen Prozessen rund um das Thema Content. 


COSMO CONSULT Gruppe

 

COSMO CONSULT Gruppe

COSMO CONSULT ist spezialisiert auf die Einführung und das Systemmanagement von Business-Softwarelösungen für Unternehmen aus der Fertigungsindustrie, Dienstleistung und Handel. Wir bieten branchenorientierte Gesamtlösungen auf Basis des ERP-Systems MS Dynamics NAV, MS Dynamics CRM und MS SharePoint.

Zusammen mit den Leistungskomponenten von MS Office 365, den BI-Systemen MS Power BI und QlikView/Qlik Sense schaffen wir digitale Gesamtlösungen, die in allen Bereichen des Unternehmens eingesetzt werden.


Covis GmbH

COVIS GmbH

Die Dr. Glinz COVIS GmbH ist ein innovativer Anbieter von individuellen Softwarelösungen, welche mit agilen Methoden konzipiert und entwickelt werden. Die technologische Plattform unterstützt die systemübergreifende Vernetzung von Geschäftsprozessen. Aktuell wird dies im Umfeld von StartUps, Industrie 4.0 und digitalisierten Antragstrecken für FinTechs genutzt.

Auf Wunsch deckt das ganzheitliche Geschäftsmodell den Betrieb inkl. Hosting, DBMS, Application Management und Support ab. Auch umfangreiche Vorhaben werden als SaaS finanziert und transparent abgerechnet.


Deutscher-Personen-Schutz Ltd.

DEUTSCHER PERSONEN SCHUTZ arbeitet weltweit grundsätzlich rein problemlösungsorientiert im High Risk, High und Low Profile Personenschutz mit monitär unabhängigen Beratern aus Recht, Psychologie, Wirtschaft, etc .
Oberste Maxime ist die Sicherheit des Kundens und die erfolgreiche Erfüllung der Mission.
In der erweiterten Symbiose lernt der Kunde wie  bspw. CEO Großkonzern durch individuelle maßgeschneiderte Module, die die jeweiligen Energien berücksichtigen im Sicherheitstraining  fight-YOUR-way - sich aktiv mit dem Lebenskonzept zu jederzeit unter allen Umständen zu behaupten.


Grey Rook GmbH

Grey Rook GmbH

Grey Rook ist Spezialist im Bereich innovativer Software- und Designlösungen für interaktive Web-Applikationen, sowie 2D/3D-Grafik & Animation. Dank eines jungen Teams aus passionierten IT-Experten und Designern, verbindet das eigentümergeführte Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr Kreativität mit profundem technologischem Know-how. Flache Hierarchien und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden auf allen Projektebenen ermöglichen die flexible Umsetzung komplexer Projektanforderungen. Im Fokus steht dabei ein ganzheitlicher Ansatz – von der Konzeption über die Gestaltung bis hin zur Realisierung.

greyrook.com


Fonial

Die fonial GmbH, ein Tochterunternehmen der QSC AG, wurde 2014 in Köln als Anbieter einer virtuellen Telefonanlage gegründet.
Wir, das Team von fonial, haben es uns zum Ziel gemacht, den sich rasant verändernden Telefoniemarkt mit zu gestalten und dabei kleinen und mittleren Unternehmen eine sichere und kostengünstige Cloud Telefonanlage zur Verfügung zu stellen. Dabei stehen Ihre individuellen Bedürfnisse in unserem Fokus, denn wir möchten Ihre tägliche Kommunikation verbessern.


ixdp. 

Ansässig in Essen, im Herzen des Ruhrgebiets, vereint ixdp. geballtes Know-how aus den Bereichen Industrie- und Kommunikationsdesign, Maschinenbau und Software-Ergonomie unter einem Dach. 
Das Ziel: Durch klares Design und einfache Bedienbarkeit Produkte besser machen. Seit 2013 begleiten David Stier, Jan Quednau und Diana Cürlis deshalb Produktentwicklungen für die unterschiedlichsten Kunden aus Wirtschaft, Industrie und Forschung und konzipieren maßgeschneiderte Interaktionslösungen, die optimal auf die Anforderungen von Anwender, Technik und Funktionalität hin abgestimmt sind.

www.ixdp.de


Lorent IT-Lösungen GmbH

Lorent IT-Lösungen GmbH

Die Lorent IT-Lösungen GmbH ist Ihr innovativer Partner im Bereich innovativer Softwareentwicklung und IT-Dienstleistungen. Seit 2009 realisieren wir europaweit einzigartige, professionelle Software für den Mittelstand und Konzerne.

Beginnend als Unternehmen mit dem Fokus auf intelligenten Algorithmen haben wir uns in den vergangenen Jahren zu einem der führenden Softwaredienstleister mit Kernkompetenzen in den Bereichen Cloud Services, Machine Learning, künstliche Intelligenz, maschinelles Sprachverstehen und Internet of Things (IoT) entwickelt.

Die Lorent IT-Lösungen GmbH schafft es durch Innovation, modernste Technologien und flexible Unternehmensprozesse jeden Tag aufs Neue zu begeistern und dabei immer einen Schritt voraus zu sein.


mobivention GmbH

mobivention GmbH

mobivention ist ein führender Dienstleister für die Entwicklung, Konzeption, User Interface Design und Vermarktung von mobilen Applikationen. Zum Kerngeschäft gehören neben nativen und hybriden Apps auch White Label und Web Apps für iOS und Android, sowie responsive Webseiten. Der langjährige Erfahrungsschatz und das einzigartige Know-how ist der Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

www.mobivention.com           


Perseo Human Ressources

perseo GmbH

Perseo berät und begleitet Sie in allen Fragen der Personalauswahl. Wir unterstützen Sie bei der Ermittlung der Stellenanforderungen und führen zeitgemäße und faire Testverfahren durch. Die Bewerber können unsere Leistungs-, Kompetenz- und Persönlichkeitstests nicht nur online, sondern auch unter Aufsicht per Tablet bearbeiten. Dies verbessert die Candidate-Experience, beschleunigt den Auswahlprozess und hilft, die richtigen Auswahlentscheidungen zu treffen. 

https://perseo.hr/


phihochzwei UG

phihochzwei UG (haftungsbeschränkt)

Unser Ziel ist, Software zu entwickeln, die Sie weiterbringt. Dabei legen wir nicht nur Wert auf ein optimales Nutzererlebnis (UI/UX) und nahtlose Kompatibilität mit bestehenden Systemen, sondern auch auf flexible und vorausschauende Programmierung. Ganz gleich ob Frontend, Backend, Desktopanwendung, native oder Web-App, Website oder Digital Signage, ob plattformübergreifend oder responsive – es gibt für alles eine Softwarelösung.

www.phihochzwei.com


Protostart

Protostart GmbH

Die zukünftigen Herausforderungen der Arbeits- und Lernwelt können nur durch multidisziplinäre Zusammenarbeit und Kollaboration gemeistert werden. Deshalb bringen wir junge Menschen in Kontakt mit etablierten Professionals, um gemeinsam innovatives Arbeiten zu erlernen und das kreative Potential zu entdecken. 


RockAByte GmbH

RockAByte GmbH

Wir sind Ihr Partner für maßgeschneiderte Softwarelösungen auf mobilen und stationären Endgeräten. Seit der Gründung im September 2008 begleiten wir Agenturen, Unternehmen sowie international tätige Konzerne bei der Planung und Umsetzung mobiler Digitalstrategien sowie Mobile Apps und Mobile Games. Im Rahmen von Mixed Reality bilden wir ebenfalls die Entwicklung AR- und VR-Anwendungen ab. Unser Know-how aus über 100 Projekten macht uns zu einem der etabliertesten Ansprechpartner am Markt.


ShareDnC


shareDnC 

shareDnC ist die erste deutschlandweite Online-Plattform für kleine, provisionsfreie Bürolösungen mit flexiblen Laufzeiten und transparenten Kosten. 

Auf shareDnC.com bringen wir Unternehmen mit freien Plätzen oder Räumen in ihren Büros mit kleinen Unternehmen, Selbstständigen oder Gründern zusammen, die auf der Suche nach genau einem solchen Angebot sind. shareDnC macht die Untervermietung ungenutzter Flächen für Unternehmen einfach und bequem und schafft damit ein Angebot, das es so am Markt bisher nicht gegeben hat. Dieses Angebot passt ideal zu den Bedürfnissen von Millionen Selbstständigen, kleinen Unternehmen und Unternehmensgründern. 

Mit shareDnC zahlt jeder nur noch Miete für den Platz, den er gerade für sein Unternehmen benötigt.


Die Zukunftsagenten GmbH

Die Zukunftsagenten GmbH

Die Zukunftsagenten GmbH begleitet Unternehmen in die Arbeitswelt 4.0 - mutig, individuell und pragmatisch. Gemeinsam mit ihren Kunden erarbeiten sie Zukunftsstrategien und leiten konkrete Handlungsfelder rund um die Bereiche Future Management, Future HR und Future Workspace ab.

Mit dem SaaS Tool Workforce Evolution Designer© haben die Zukunftsagenten ein Werkzeug entwickelt die Zukunft von Unternehmen im Kontext Arbeit 4.0, New Work und Digitalisierung konkret zu gestalten, den Wandel anzustoßen und ihn strukturiert zu begleiten. 

Weitere Informationen unter: www.workforce-evolution.de oder www.zukunfts-agenten.com

 

 

3D Netzwerk Solingen

3D-Netzwerk

Das 3D-Netzwerk ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung Solingen mit dem Ziel, Unternehmen, Start-Ups und Hochschulen zum Thema 3D-Technologien zu informieren und zu vernetzen. Bereits 18 Monate nach seiner Gründung sind wir Deutschlands stärkstes Anwendernetzwerk mit mehr als 240 Partnern.

Dazu zählen zum Beispiel Evonik, Air Liquide, Sculpteo, Materialise, Adient (Johnson Controls), TÜV Rheinland, Fraunhofer IST, die RWTH Aachen und zahlreiche Start-Ups. Die Mitgliedschaft ist für Unternehmen, Institute, Verbände, Universitäten und Bildungseinrichtungen kostenfrei und unverbindlich.

Die Vorteile für die Mitglieder:

  • Events mit neuesten 3D-Produkten und Innovationen
  • Events als Plattform zum Netzwerken
  • 3D-Insider-Informationen (online)
  • Möglichkeit zur Kooperation im Netzwerk zu neuen 3D-Produkten (Hardware,Material,Software), Geschäftsmodellen und Branchenlösungen
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in gemeinsamen Forschungs- und Förderprojekten
  • Beratung zum Einstieg in die Additive Fertigung
  • Günstige Konditionen bei der Beschaffung von 3D-Produkten (3D-Drucker, Material, Schulungen)
  • Plattform um eigene 3D-Produkte (3D-Modelle, Software, 3D-Drucker, 3D-Materialien, Services) zu präsentieren
  • 3D-Academy (im Aufbau)

ASQF e.V.

Qualität – hier und jetzt

Der ASQF e.V. ist mit über 1.400 Mitgliedern das größte Expertennetzwerk für Software-Qualität im deutschsprachigen Raum. Als Verband setzt er sich im Besonderen dafür ein, die Bildung von Standards und Normen zu unterstützen, sowie gezielte Anstöße zur Verbesserung des Software-Entwicklungsprozesses zu geben. Das ASQF-Netzwerk verbindet leistungsstarke Start-ups, Mittelständler, Global Player, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Er ist alleiniger Gesellschafter der iSQI GmbH und Herausgeber des SQ-Magazins.



Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi)

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 1.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.


CPS.HUB NRW

CPS.HUB NRW

CPS.HUB NRW – Competence Center for Cyber Physical Systems – agiert an der Schnittstelle von Forschung, Entwicklung und Unternehmen als Innovationsmotor in den CPS-Basistechnologien und gestaltet damit den digitalen Aufbruch in Nordrhein-Westfalen mit.

Das virtuelle Kompetenzzentrum stellt den zentralen Knotenpunkt dar, der Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vernetzt, Strategien für die digitale Transformation und 4.0-Konzepte entwickelt sowie neue Geschäftsmodelle identifiziert. Ziel ist, die Innovationskraft von KMU zu stärken, die Entwicklung von CPS planbar und das Risiko besser abschätzbar zu machen.

Alle Branchen und Leitmärkte werden gleichermaßen von Cyber Physical Systems vernetzt und durchdrungen, Energie, Gesundheit, Produktion u.v.m. Um die Chancen und Herausforderungen erfolgreich nutzen und bewältigen zu können, müssen sich alle Akteure des Innovationssystems schnell und zielführend neu orientieren.


Digital Hub Cologne

Digital Hub Cologne GmbH

Der Digital Hub Cologne mit Sitz im Mediapark Köln ist die neue Drehscheibe im Bereich Digitalisierung für Startups und für Unternehmen. Das fünfköpfige Team rund um Geschäftsführer Mathias Härchen steht für Fragestellungen zur effektiven Vernetzung und Darstellung der Kölner Gründerszene zur Verfügung. Um im Angebots-Dschungel für Startups dabei zu unterstützen, mehr Transparenz und Übersichtlichkeit herzustellen, baut der Hub ein branchenübergreifendes Experten-Netzwerk auf.

Das übergeordnete Ziel des Digital Hub Cologne ist es, innovative Startups mit Unternehmen zusammenzubringen, Synergien zu nutzen und zukunftsfähige digitale Geschäftsmodelle zu etablieren. Das Team setzt sich u. a. mit dem regelmäßigen Monitoring der Startup-Szene für die internationale Relevanz der Cologne-Bay als Gründermetropole ein.

Eigene Veranstaltungen, Workshops und Angebote sind ein weiteres Matching-Tool, das zur Zusammenarbeit anregt und Best-Practice-Beispiele zur Umsetzung im eigenen Unternehmen vorstellt.  

Digital Hub Cologne – Der Link zwischen Startups und Unternehmen: www.digitalhubcologne.de

Dabei unterstützt ein neuer Start-Up-Monitor für die Cologne Bay dabei, dass beide Seite von einander erfahren. Die Start-Ups aus der Region bekommen auf dieser neuen Online-Plattform die Möglichkeit zur Präsentation der eigenen Geschäftsidee. Interessierte Unternehmen können unkompliziert und direkt Kontakt aufnehmen.


Digitale Wirtschaft NRW

Digitale Wirtschaft NRW

Die „Digitale Wirtschaft NRW“ („DWNRW“) ist eine Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen, mit der NRW als erstes deutsches Bundesland einen konkreten Maßnahmenkatalog zur Stärkung des Digitalstandorts mit Blick auf elektronische Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse vorgelegt hat. Leitmotiv der Strategie ist: Köpfe, Kapital und Kooperation von und für Startups, Mittelstand und Industrie für digitale Geschäftsprozesse und –modelle in NRW. Durch konkrete an den Bedarfen der Branche orientierte Maßnahmen sollen die Rahmenbedingungen für eine positive Entwicklung der Digitalen Wirtschaft in NRW verbessert und gestärkt werden.

Ziele und Aufgaben der DWNRW sind vor daher  insbesondere die folgenden Aspekte:

1. Die digitale Wettbewerbsfähigkeit  für die klassische Industrie und den Mittelstand in der Zukunft zu thematisieren.

2. Die digitale Innovationskraft über die Förderung von Startups für und in NRW zu unterstützen.

3. Die digitalen Synergien zwischen den Geschäftsmodellen der klassischen Industrie, dem Mittelstand und den innovativen Startups aufzuzeigen.

,,Wir nehmen am IT-Summit teil, weil Dienstleistung in einer digitalisierten Welt die Kernkompetenz unseres Unternehmens ist:“


eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

eco (www.eco.de) ist mit mehr als 900 Mitgliedsunternehmen der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa. Seit 1995 gestaltet der eco Verband maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland, fördert neue Technologien, Infrastrukturen und Märkte, formt Rahmenbedingungen und vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber der Politik und in internationalen Gremien. In den eco Kompetenzgruppen sind alle wichtigen Experten und Entscheidungsträger der Internetwirtschaft vertreten und treiben aktuelle und zukünftige Internetthemen voran.


Photoindustrie-Verband e.V. (PIV)

Photoindustrie-Verband e.V. (PIV)

Der Photoindustrie-Verband e.V. (PIV) mit Sitz in Frankfurt am Main ist die zentrale Interessenvertretung für Unternehmen, die mit ihren Produkten und Services im Markt für Foto, Video, Imaging und Bildkommunikation tätig sind.

Der Verband steht ganzheitlich für das Thema „Bild“ und sieht sich als Impulsgeber für die Weiterentwicklung der gesamten Branche auf nationaler und internationaler Ebene.

Mit seinen rund 50 Mitgliedsunternehmen aus unterschiedlichen Branchensegmenten ist der Verband interdisziplinär verankert. Diese Vielfalt spiegelt er mit seiner themengetriebenen Struktur wider und bietet hierfür der Branche Ansprechpartner, Unterstützung und Experten-Netzwerke an.

Der Verband hat das Ziel, das gesamte Spektrum und den Nutzen bildorientierter Technologien und Services transparent zu machen und so den Einsatz beim Profi- und Endanwender sowie in Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern.

 

Der Verband ist seit 1950 ideeller Träger der Branchenleitmesse photokina in Köln.


M2M Alliance

 

M2M Alliance e.V

Als Europas größter unabhängiger M2M/IoT-Branchenverband bringt die M2M Alliance Unternehmen, Anwender, Politik und Interessenverbände an einen Tisch. Unser Ziel ist es, durch die internationale Förderung von M2M und IoT Lösungen den Austausch zwischen den einzelnen Interessensgruppen voranzutreiben.

Die M2M Alliance unterstützt ihre Mitglieder aktiv dabei, im Wachstumsmarkt M2M/IoT die optimalen Partner aus den Bereichen Hardware, Software, Integration und Beratung zu finden. Unsere Mitglieder sind bestens untereinander vernetzt und profitieren von gemeinsamen Projekten und Kooperationen.

Der Verband ist zudem Ausrichter des M2M Summit, veranstaltet Themenabende, beauftragt Studien und gibt das M2M Journal sowie einen E-Mail-Newsletter heraus. Weitere Informationen: www.m2m-alliance.com


NEGZ

 

NEGZ 

Nachdem ISPRAT und NEGZ im letzten Jahr bereits gemeinsam die Herbsttagung Staatsmodernisierung 2015 veranstaltet hatten, haben das Nationale E-Government Kompetenzzentrum e.V. (NEGZ) und der Verein für Interdisziplinäre Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie e.V. (ISPRAT) am 20. Berlin 2016 in ihren jeweiligen Mitgliederversammlungen den partnerschaftlichen Zusammenschluss vollzogen. Nahezu 100 Expertinnen und Experten aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft bilden jetzt das neue Nationale E-Government Kompetenzzentrum, das sich mit den aktuellen Herausforderungen des E- Governments, erforderlichen Modernisierungsmaßnahmen und konkreten Handlungsempfehlungen zur Staatsmodernisierung und Verwaltungsdigitalisierung auseinandersetzt. Ein Forschungsausschuss wird zukünftig, die wissenschaftliche Expertise bündeln. Das Forschungsnetzwerk wird mit Projekten, Studien und einer Bildungsplattform fortgeführt und weiterentwickelt.

Vorstandsvorsitzende des „neuen NEGZ“ sind die bisherigen Vorsitzenden von NEGZ und ISPRAT, Matthias Kammer und Prof. Dr. Helmut Krcmar als Doppelspitze. Stellvertreter sind Prof. Dr. Wilfried Bernhardt, Renate Radon (Microsoft) und Dirk Stocksmeier (init). 


networker NRW


networker NRW

Der networker NRW ist mit mehr als 175 Mitgliedern ein landesweit aktiver IT-Verband in Nordrhein-Westfalen. Er bietet ein Netzwerk persönlicher Kontakte für Unternehmer aus dem Bereich IT und Medien und steht für Information und Kooperation mit dem Ziel, Geschäfte für seine Mitglieder zu generieren.

Wir pflegen enge Kontakte zu den Landesministerien, kommunalen Einrichtungen sowie anderen Netzwerken in Nordrhein-Westfalen. Wir sind enger Partner des eco Verband der Internetwirtschaft, Partner der Digitalen Wirtschaft NRW und Partnernetzwerk des BITKOM für NRW.


Als Ihr Partner für Unternehmenswachstum und Finanzierung versteht sich das Private Equity Forum NRW e.V. (PEF) als Plattform und Katalysator für Venture Capital und Private Equity in Nordrhein-Westfalen. In der Funktion eines interdisziplinären Netzwerks bringt das PEF durch das Zusammenführen von Angebot und Nachfrage Transparenz in das regionale Finanzierungsgeschehen und erleichtert dadurch seinen Mitgliedern Geschäft zu generieren. In diesem Sinne sorgt das PEF dafür, dass

  • seine Mitglieder persönlich dicht und regelmäßig miteinander Kontakt pflegen.
  • seine Mitglieder Zugang zu Top-Entscheidern in Wirtschaft und Politik bekommen.
  • jedes Mitglied einen qualifizierten Beitrag zum Vereinsleben beisteuern kann.
  • eine starke Interaktion zwischen dem Verein und externen Experten stattfindet.

Das PEF bietet in Form von Veranstaltungsreihen ein breites Informationsangebot und vielfältige Möglichkeiten zur gezielten Anbahnung von Geschäftskontakten. Hierzu werden pro Jahr etwa 10 Veranstaltungen rund um die Belange der Eigenkapitalfinanzierung von jungen als auch etablierten Unternehmen organisiert (z.B. zum Thema SpinOff, Unternehmensverkauf, Börsengang, Mezzaninefinanzierung, etc.). Struktur und Inhalte der Veranstaltungen orientieren sich dabei an folgenden Nutzenmerkmalen: Sichtbarkeit der Mitglieder, Sichtbarkeit des Vereins, Vernetzung der Mitglieder.



Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e. V. (VATM)

Im VATM sind 120 der im deutschen Markt operativ tätigen Telekommunikations- und Dienstleistungsunternehmen aktiv. Alle stehen im direkten Wettbewerb zum Ex-Monopolisten Deutsche Telekom AG und engagieren sich für mehr Wettbewerb im Telekommunikationsmarkt – zugunsten von Innovationen, Investitionen und Beschäftigung. Seit der Marktöffnung im Jahr 1998 haben die Wettbewerber im Festnetz- und Mobilfunk-bereich Investitionen in Höhe von rund 58,1 Mrd. € vorgenommen. Unmittelbar sichern die neuen Festnetz- und Mobilfunkunternehmen über 54.300 Arbeitsplätze in Deutschland sowie zusätzlich etwa 50 Prozent der Beschäftigung in den Zulieferbetrieben.



VDE - Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik

Netzwerk Zukunft - Der VDE ist ein technisch-wissenschaftlicher Verband, der sich besonders in der Nachwuchsförderung für technische Berufe engagiert. Junge Menschen für Technik zu begeistern, ist eines der wichtigsten Ziele des VDE. Mit 35.000 Mitgliedern, darunter 8.000 Studierenden und rund 1.300 Unternehmen, ist der VDE einer der größten europäischen Verbände der Elektro- und Informationstechnik.

Sein weltweites Netzwerk bietet Studierenden und Absolventen ideale Möglichkeiten für ihre berufliche Orientierung.VDE-Tätigkeitsfelder sind die Forschungs-, Wissenschafts- und Nachwuchsförderung in den Technologiegebieten Informations-, Energie- und Medizintechnik, Mikroelektronik, Mikro- und Nanotechnik sowie Automation. Weitere Schwerpunkte sind die Erarbeitung anerkannter Regeln der Technik als nationale und internationale Normen, sowie die Prüfung und Zertifizierung elektrischer Geräte, die mit dem VDE-Prüfsiegel ausgezeichnet werden und das 60 Prozent der Bundesbürger als Sicherheitszeichen kennen.

Der Kölner Bezirksverein ist einer der 29 Bezirksvereine mit 53 Zweigstellen im Bundesgebiet. Wir betreuen rund 1.100 Mitglieder von Koblenz, der Eifel, dem Kölner Raum bis hinein ins Bergische Land von unseren Standorten in Köln, Bonn und Koblenz. Wir sind ein technisch-wissenschaftlicher Verband für alle Ingenieure, Naturwissenschaftler, Meister, Facharbeiter und Techniker, die in dem weiten Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik tätig sind.


Voice Verband

 

VOICE - Bundesverband der IT-Anwender e.V.

Mit ca. 400 Mitgliedern ist VOICE heute die größte Vertretung von IT-Anwendern im deutschsprachigen Raum. Sie repräsentieren einen Querschnitt aus DAX-, MDAX- und mittelständischen Unternehmen. Als Netzwerk bringt der Verband Entscheidungsträger in Sachen IT und Digital Business führender Unternehmen unterschiedlichster Größe und Branchen zusammen - in Formaten wie Roundtables und Fachworkshops, aber auch virtuell auf einer exklusiven Online- Plattform.

VOICE bietet seinen Mitgliedern eine kompetente, attraktive und dynamische Austauschplattform, von der sie persönlich sowie ihre Unternehmens-IT und ihre Digitalisierungsprojekte profitieren. In der Community werden Fachinformationen und Best- Practice-Erfahrungen zwischen Entscheidungsträgern auf allen Ebenen diskutiert und ausgetauscht. Das primäre Ziel von VOICE lautet: Die Wettbewerbsfähigkeit von Mitgliedsunternehmen durch den Einsatz von digitalen Technologien weiter zu stärken - mit zielgerichtetem Austausch zu den Top-Themen der Digitalisierung und durch die Wahrung der Interessen der Anwenderunternehmen. 


Web de Cologne e.V.

Web de Cologne ist eine Initiative von Kölner Unternehmen, die in oder mit digitalen Medien Erlöse erzielen. Sie alle sind Mitglieder der Wachstumsbranche „Internet“, die ein relevanter Wirtschaftsfaktor für die Region Köln und NRW ausmacht.

Seit 2009 setzt sich Web de Cologne für die Vernetzung der Branchenakteure untereinander und mit der Politik ein – dazu gehören die Stärkung des „Online-Valleys“ entlang der Rheinschiene, die Unterstützung von Startups und Unternehmen sowie die Förderung von Vorhaben, die eine praxisgerechte Ausbildung von Fachkräften für die Branche ermöglichen. Zu diesem Zweck organisieren die Mitglieder regelmäßig Netzwerkveranstaltungen und Fachtagungen, auf denen zukunftsentscheidende Themen der Digital- und Online-Branche diskutiert und Kontakte geknüpft werden.

webdecologne.de | twitter.com/webdecologne | facebook.com/webdecologne

 

 

DATAKONTEXT GmbH

IT-SICHERHEIT

IT-SICHERHEIT – das Fachmagazin für Informationssicherheit und Compliance – informiert praxisnah und aktuell über technische Entwicklungen, gesetzliche Anforderungen, Neuerungen und akute Gefahren. IT-SICHERHEIT bündelt das Wissen rund um Trendthemen wie Cloud Computing und Mobile Security ebenso wie zu Fragen der Netzwerk- bzw. Prozesssicherheit, dem IT-Security-Management, Compliance-Anforderungen und dem IT-Recht. Mehr unter www.datakontext.com/it-sicherheit. Zum kostenlosen Newsletter „IT-SICHERHEIT News“ geht es hier: www.datakontext.com/newsletter.


D-Punkt Verlag

www.dpunkt.de

Der Verlag für kreative Köpfe.

Der dpunkt.verlag ist ein deutscher Fachverlag für Informationstechnologie und Fotografie mit Sitz in Heidelberg. Im dpunkt.verlag erscheinen Bücher für Anwender, Profis in der Aus- und Weiterbildung sowie Studenten. In den Bereichen IT & Business, Soft­wareentwicklung & Programmierung, Internet, Netzwerke, Datenbanken & Informati­onssysteme, Design & Publishing sowie Fotografie erscheinen rund 120 neue Titel pro Jahr.


IT Daily

IT Daily

www.it-daily.net informiert über strategische Aspekte der Enterprise IT und der IT-Sicherheit. Dazu zählen auch Risk Management, Datenschutz und Information Security Management. Aktuelle Meldungen, Analysen, ausgewählte Artikel aus den Print-Medien it management und it security, Whitepaper und it management eBooks runden das Informationsangebot ab.


<kes> Die Zeitschrift für Informations-Sicherheit

Die Zeitschrift für Informations-Sicherheit wendet sich an jeden, der im deutschsprachigen Raum bei Unternehmen oder Behörden Verantwortung für die Informationssicherheit trägt.

Zu den <kes>-Lesern zählen Rechenzentrumsleiter und IT-Sicherheitsmanager der größten Wirtschaftsunternehmen, Banken und wichtigsten Behörden bundesweit. Als offizielles Organ des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) enthält jede <kes>das "BSI-Forum".


koeln.de

koeln.de

www.koeln.de ist das offizielle Stadtportal für Köln und wird von der NetCologne GmbH im Auftrag der Stadt Köln betrieben. Mit knapp drei Mio. Visits und rund 24 Mio Seitenabrufen im Monat  (Quelle: IVW, Stand: 11/2016) ist koeln.de eines der erfolgreichsten Stadtportale Deutschlands. koeln.de  ist die Nr. 1, wenn Sie bei Google nach Köln suchen, ist koeln.de der erste Treffer. 

koeln.de bietet Kölnern, Besuchern und Touristen einen optimalen Zugriff auf alle wichtigen Informationen und Online-Services, tagesaktuelle Nachrichten, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten; auch auf einer mobilen Website. Im virtuellen Marktplatz von koeln.de präsentieren sich über 10.000 Unternehmen. Daneben besticht koeln.de auch durch seine Social-Media-Kompetenz: Mehr als 450.000 Facebook-User weltweit  sind Fans der von koeln.de betreuten Seite facebook.com/koeln, mehr als 7000 Follower lassen sich von koeln.de per Twitter über Neuigkeiten aus dem „Hätz vun d´r Welt“ versorgen.


LOHN+GEHALT


LOHN+GEHALT

LOHN+GEHALT ist das führende Fachmagazin für Entgeltabrechnung und Personalarbeit. Die Publikation informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen relevanten Themen im Umfeld von Entgeltabrechnung und Personalarbeit. Weiterhin wird über Abrechnungsmethoden und -verfahren, über moderne HR-Module und einsetzbare Technologien berichtet. Viele Praxisbeispiele und aussagekräftige Marktübersichten runden das Bild ab.


 

MEDIENHAUS Verlag GmbH

IT-DIRECTOR

IT-DIRECTOR ist als Business-Magazin konzipiert und berichtet über wirtschaftliche Lösungen durch den Einsatz modernster Informations- und Kommunikationstechnologien im gehobenen Mittelstand sowie in Großunternehmen und Konzernen. Der Fokus liegt auf Kosten-Nutzen-Optimierung und Investitionssicherheit.

IT-DIRECTOR nimmt durch seine hochwertige Aufmachung, die exklusive Berichterstattung und attraktive Verbreitung eine führende Rolle unter den IT-Magazinen auf den Chefetagen und in IT-Abteilungen ein.

 

IT-MITTELSTAND

IT-MITTELSTAND ist das große Magazin für moderne und erfolgsorientierte mittelständische Unternehmen. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen sämtliche für den Aufbau und die Nutzung von ITK-Infrastrukturen und -Ressourcen relevanten Aspekte – von der Planung über die Einführung bis zum Betrieb.

IT-MITTELSTAND informiert die IT-Investitionsentscheider: Geschäftsführer, IT-Chefs und Bereichsleiter. Das Fachmagazin spricht die Sprache seiner Kernzielgruppe und bildet so die praxisnahe Schnittstelle zwischen IT und mittelständischer Wirtschaft.

Mehr Informationen zu IT-MITTELSTAND finden Sie unter: www.itmittelstand.de

 

MOBILE BUSINESS

MOBILE BUSINESS ist das große Trend-Magazin für Business-Entscheider und Berufstätige, die das 'Mobile Arbeiten' als Produktivitätsgewinn für Mitarbeiter und als künftigen Unternehmenserfolg betrachten. Das Magazin berichtet über den effektiven Einsatz mobiler Lösungen im Geschäftsumfeld. Es adressiert Investitionsentscheider für Mobile Solutions von der Unternehmensleitung über Fachbereichleiter bis hin zu Vertriebsverantwortlichen.

MOBILE BUSINESS ist sehr modern aufgemacht, äußerst praxisorientiert geschrieben und liefert kompetente Beratungs- und Entscheidungsgrundlagen für das mobile Management – inklusive Berichten über Trends, Marktentwicklungen, Neuheiten und Produkte.


Marketing Börse

Marketing Börse

Das Dienstleisterverzeichnis marketing-BÖRSE ist das größte deutschsprachige Spezialverzeichnis für Marketing. Rund 20.000 Anbieter von Außenwerbung über Social Media bis Zielgruppenanalyse sind vertreten. Zu jedem Unternehmen werden Details wie Pressemeldungen, Fachartikel, Verbands-Mitgliedschaften und Auszeichnungen angezeigt.

Projektausschreibungen und Stellenangebote sind ebenfalls online. Neben Unternehmen können auch Freiberufler Inhalte publizieren. Alle Inhalte werden redaktionell überprüft. Die Fachredaktion steuert auch eigene Inhalte mit ein.


O'Reilly

www.oreilly.de

O'Reilly-Bücher vermitteln praxisorientiertes Know-how zu wichtigen und zukunftsweisenden Technologien. Unsere Autoren sind Teil der verschiedenen Nutzergruppen und technischen Communities und verfügen daher über erstklassiges Praxiswissen. Aktuelle Schwerpunktthemen unserer Veröffentlichungen sind Programmierung von Software, Websites und mobilen Anwendungen, System- und Netzwerkadministration, Elektronik und DIY. Außerdem beschäftigen wir uns aktiv mit den Themenkreisen Social Media und Marketing sowie Business, Gründung und Karriere. Deutsche O'Reilly-Bücher werden vom dpunkt.verlag in Heidelberg publiziert.


Personalwirtschaft


Personalwirtschaft

Unter der Marke „Personalwirtschaft" bietet Wolters Kluwer Deutschland ein umfangreiches Programm für Personalleiter und Personalmanager in modernen mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen. Das Produktportfolio der „Personalwirtschaft“ bietet Personalleitern zuverlässige, aktuelle Informationen für eine professionelle und überzeugende Personalarbeit in punkto Personalmanagement, Führung, Mitarbeitersuche, Personalentwicklung, Coaching und Personalausbildung.


Pirate Summit


Pirate Summit

Der Pirate Summit bringt die Geschalter der digitalen Welt zusammen. Wir sind Europas größte Konferenz mit kuratierten Teilnehmern, bestehend aus early-stage Start-Ups, Investoren und Corporate Executives. 

Der Pirate Summit repräsentiert echten grassroots Entrepreneurship: authentisch, verrückt und echt. Mehr auf: piratesummit.com


SEODAY


SEODAY Cologne

Einmal im Jahr trifft sich die deutsche SEO-Szene in Köln, um sich über die aktuellsten SEO-Themen zu informieren und auszutauschen. Dieses Jahr hat der SEO-DAY erstmalig in Kooperation mit der Orgatec (Die größte Messe für Moderne Arbeitswelten) in der Köln-Messe statt gefunden. 

Als Fabian Rossbacher 2010 den SEO-DAY gründete, war es sein Ziel, in seiner Heimatstadt Köln, eine SEO-Konferenz zu etablieren. Damals musste man ins weit entfernte Berlin oder München reisen, um Suchmaschinenoptimerer zu treffen und Informationen im Bereich Suchmaschinenoptimierung zu sammeln. Heute ist der SEO-DAY eine der größten SEO-Konferenzen im deutschsprachigem Raum mit über 45 Speaker, 800 Gäste, 200 Medienpartnern und 50 Sponsoren. Ziel des SEO-DAY ist es, die Teilnehmer mit intensiven Wissen im Bereich Suchmaschinenoptimierung zu versorgen. Einen Tag lang haben die Besucher die Chance, in über 40 Vorträgen wertvolle Tipps und Tricks im Bereich Suchmaschinenoptimierung zu bekommen. Mehr Informationen auf www.seo-day.de


Social-Media-Magazin

Das erste deutsche Social-Media-Magazin…

…für Manager und Entscheider in

den Bereichen, Online-Marketing, Social-Media-Marketing, Marktforschung sowie PR. Neben der Aufbereitung aktueller Themen stehen das Aufspüren neuer Trends.

Ebenso wichtig ist uns die kritische Betrachtung von Wirtschaftlichkeit und Nutzen im Umgang mit neuen Themenund Technologien, die den Bereich Social-Media betreffen.


StartingUp


StartingUp

StartingUp ist das Print- und Online-Magazin für Gründer und Entrepreneure in Deutschland – seit mittlerweile dreizehn Jahren. Viele Selbstständige und Freiberufler, Firmengründer und Jungunternehmer setzen auf den Rat von StartingUp.


Startplatz


STARTPLATZ

Mehr als nur Coworking bietet seit 2012 der STARTPLATZ im Herzen Kölns und seit Sommer 2015 in Düsseldorf: Er ist zugleich Startup-Inkubator und Treffpunkt für die rheinische Gründerszene. Gegründet wurde er von den Geschäftsführern der Familie Gräf Holding GmbH, Dr. Lorenz Gräf und Matthias Gräf. Auf insgesamt 4.300 qm im Kölner Mediapark und rund 1.000 qm im Düsseldorfer Medienhafen bietet der STARTPLATZ Coworking-Spaces, Teambüros sowie Meeting- und Konferenzräume, in denen regelmäßig Events, Konferenzen, Workshops und Pitches veranstaltet werden.


WIN Verlag

WIN-Verlag GmbH & Co. KG

digitalbusiness CLOUD

digitalbusiness CLOUD ist das lösungsorientierte Fachmagazin für den IT-Entscheider in kleineren, mittleren und großen Unternehmen und Organisationen. Das Magazin fungiert im besten Sinne des Wortes als persönlicher Berater und bietet konkrete Unterstützung bei der Bewältigung komplexer Problemstellungen in den Telekommunikations- und Informationstechnologien. digitalbusiness CLOUD ist die Pflichtlektüre all derer, die für die internen und unternehmensübergreifenden Geschäftsprozesse sowie die IT-Infrastruktur in Unternehmen und Organisationen verantwortlich sind. Dazu zählen Geschäftsführer, CEOs, CIOs, das obere Management sowie IT-Leiter und Prozess-Verantwortliche.

Dabei löst digitalbusiness CLOUD den Widerspruch auf zwischen dem akuten Lösungsbedarf für aktuelle Tagesthemen, zukunftsgerichteter strategischer Arbeit sowie dem Informationsbedarf für die erfolgreiche Führung des Unternehmens, indem alle drei Bereiche ganzheitlich im Heft miteinander verbunden sind. Hierzu bietet das Fachmagazin eine Strukturierung, die die Schwerpunkte lösungsorientiert in Branchen, Business Solutions, IT-Solutions und strategischen Partnerschaften präsentiert und so Inhalte für den Leser anschaulich vermittelt.

Cologne Business Day

Cologne Business Day

Der Cologne Business Day findet am 24. März 2017 von 12 bis 17 Uhr unter dem Motto „Kommunikation im Zeitalter neuer Medien“ in den Räumlichkeiten der IHK Köln statt. Die Schirmherrschaft über den fünften Cologne Business Day übernimmt FPD-Chef Christian Lindner. Das Veranstaltungskonzept ist eine Mischung aus branchenübergreifender Messe, Netzwerktreffen und Vortragsprogramm. 2016 fanden über 1.000 Besucher den Weg zum Cologne Business Day – für diese ist der Eintritt auch 2017 kostenfrei. Um eine Anmeldung wird auf www.businessday.biz gebeten. Um jedem Unternehmen und jeder Unternehmensgröße die Chance zur Präsentation und regionalen Netzwerken zu geben, sind Standflächen ab 3 m² zu haben. Insgesamt werden 100 Ausstellerflächen nach dem Motto „first come, first serve“ vergeben. 


CORPORATE KITCHEN®

CORPORATE KITCHEN®

Inspirationen, Antworten und Lösungen für Ihre unternehmerischen Kommunikationsfragen im digitalen Zeitalter.

Wir leben in einer Zeit, die maßgeblich von der Digitalisierung geprägt ist. Inmitten der damit einhergehenden Informations- und Angebotsflut wird die Qualität Ihres "direkten Drahtes" zu Ihren Kunden und Ihrer Vernetzung mit wichtigen Zielgruppen sowie eine darauf abgestimmte Kommunikationsstrategie für den unternehmerischen Erfolg wichtiger denn je. CORPORATE KITCHEN® findet gemeinsam mit Ihnen nachhaltige Lösungen, Ihre Ziele ebenso effektiv wie effizient zu erreichen und Projekte erfolgreich zu gestalten. 

www.corporatekitchen.de


Deutsche Medienakademie

 

Deutsche Medienakademie

Effektiv statt Ex-Cathedra

Mit führungskräfte-adäquaten Instrumenten wie Delphi-Konferenzen, interaktiven Experten-Workshops, auf den Punkt gebrachten Sach- und Fach-Coachings für Top-Executives verfolgt die deutsche medienakademie – ursprünglich auf Anregung des damaligen NRW-Ministerpräsidenten Wolfgang Clement als Projekt der Bertelsmann Stiftung gegründet – das Ziel, Unternehmen über die üblichen Allerwelts-Headlines hinaus mit validen Informationen zu versehen.

Expertise statt Ex und Hopp

Seit 15 Jahren liefert die deutsche medienakademie Führungskräften hochwertiges, nachhaltiges und ausbalanciertes Wissen zu neuesten Internet- und Digital-Trends, indem aktuelle Entwicklungen und Prognosen anhand von fundierten Studien, Berichten und Erfahrungen von spezialisierten Experten auf neutraler Plattform zusammengebracht werden. Tacheles statt Tratsch Ohne fundiertes Technologiewissen geht immer weniger. Daher ist die deutsche medienakademie spezialisiert darauf, für Führungskräfte in den komplexen und dynamischen Bereichen Neue Kommunikation und Neue Medien den entscheidenden Rundumblick zu organisieren, der auch die dahinter stehenden Basis-Technologien u.a. aus Informationstechnik – Telekommunikation – Consumer Electronics – Mikroelektronik einschließt.

Advanced Dynamics


Advanced Dynamics GmbH 

Wir unterstützen unsere Kunden bei der notwendigen Transformation ihrer Geschäftsprozesse in eine digitalisierte Welt neuer Möglichkeiten. Dabei bringen wir unser Fach-Knowhow und unsere Erfahrungen aus technischen Lösungen, Systemumfeldern, betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Prozessanalysen ein. So wird die Lücke zwischen fachlichen Aufgaben und automatisierten Lösungen geschlossen. Gleichzeitig helfen wir unseren Kunden dabei, dem steigenden Fachkräftebedarf entgegenzuwirken.

Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf www.advanceddynamics.de. Fragen, Wünsche und mehr können Sie uns unter info@advanceddynamics.de zukommen lassen.


PC Office Cologne, Dünnebier + Reygers GmbH & Co.Kg.

PC Office Cologne ist Ihr Lieferant & Dienstleister rund um das Thema Computer in Köln-Lindenthal seit 1998. Wir verstehen uns als lokal aufgestellten Lieferanten und EDV-Dienstleister. Die Betreuung und Beratung des Kunden Vor-Ort ist unser Anliegen.
Wir beraten und unterstützen Firmenkunden beim Aufbau und der Administration ihres Firmennetzwerkes, der Server und Arbeitsplatzeinrichtung, sowie Datensicherung und Datensicherheit.
Zu unseren Kunden zählen hauptsächlich Praxen, Kanzleien, Einzelhändler, sowie Firmen mit bis zu 20 Arbeitsplätzen.


time4you GmbH


time4you - Ready4Digital - Keep it Smart

Citsum